Hinter Produkten und Dienstleistungen stehen Beschäftigte, die durch ihr Wissen, ihr Können und ihre Kreativität entscheidend zu Wertschöpfung und Produktivität des Unternehmens beitragen. Der ständige Wandel beruflicher und persönlicher Anforderungen und Belastungen kann jedoch zu akuter Überlastung und langfristig zu psychischer Erkrankung führen.

Sind solche Belastungsmomente absehbar oder gilt es, nach einem längeren krankheitsbedingten Ausfall wieder an den Arbeitsplatz zurückzukehren, kann ein externes Jobcoaching flexibel unterstützend eingesetzt werden. Ziel ist eine auf organisationelle und individuelle Bedürfnisse abgestimmte professionelle und methodenübergreifende Beratung und Begleitung zur langfristigen Sicherung oder Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit des Arbeitnehmers.

Unsere Jobcoaches arbeiten in einem multiprofessionellen Team pädagogischer und psychologischer Fachkräfte, besitzen langjährige Berufserfahrung und entsprechende Zusatzqualifikationen. Sie bringen Beratungserfahrungen aus verschiedenen Branchen und Hierarchieebenen mit. Mit ihrem Know-how stehen sie dem Mitarbeiter flexibel zur Seite.